Slider

Wurzelbehandlung in Hambühren

Wenn ein oder mehrere Zähne schon stark angegriffen sind, ist auch häufig die Zahnwurzel betroffen. So wird es dann erforderlich, eine Wurzelbehandlung durchzuführen, um den Zahn zu retten.

Was führt zu einer geschädigten Zahnwurzel?

Häufig ist eine massive oder schon länger andauernde Parodontitis für die Schädigung der Zahnwurzel verantwortlich. Bakterien dringen in das Innere des Zahnes ein und verursachen Entzündungen des Zahnnerven, der dadurch sogar absterben kann. Das gleiche gilt auch für tiefsitzende Karies, die auf Grund von direktem Transport der Bakterien in das Zahninnere, eine Zahnwurzel schädigen kann. Um einen anschließenden, unweigerlichen Zahnverlust zu verhindern, wird eine Wurzelbehandlung notwendig.

Die Behandlung

Nicht nur allein deswegen, den Patienten möglichst schnell schmerzfrei zu stellen, sondern auch um weiteren Schaden an der Zahnwurzel abzuwehren, sollte eine Wurzelbehandlung auf keinen Fall hinausgeschoben werden.

Eine Zahnwurzel hat unzählige Verästelungen, die es gilt, von Bakterien zu befreien. Dazu wird mit Hilfe von Spezialinstrumenten und dem Einsatz der modernen Technik ein bakterienabtötendes und desinfizierendes Medikament eingebracht, welches jede noch so versteckte Verästelung erreicht.

Wenn die Zahnwurzel von allen schädigenden Elementen befreit ist, wird ein weiteres Medikament eingebracht, dass eine entzündungshemmende Wirkung hat. Übergangsweise bis zum Ende der Behandlung, wird der Zahn mit einem speziellen Füllmaterial versorgt. Dieses wird nach endgültiger Ausheilung durch eine Füllung nach Wahl ersetzt.

Auf Grund der vielen Verzweigungen innerhalb der Zahnwurzel ist diese Behandlung immer mit großem Aufwand verbunden, aber in der Hand eines erfahrenen Zahnarztes erfolgsgarantiert.

Zahnschmerzen, die plötzlich auftreten und wohlmöglich schon Tage andauern, sind meistens das untrügliche Zeichen einer Wurzelentzündung. Es ist dann wichtig, dies abzuklären und so früh wie möglich mit der Behandlung zu beginnen.

Falls Sie derzeit akute Schmerzen haben, vereinbaren Sie schnell einen Termin in unserer Praxis unter 05084 – 1806 oder online über unser Kontaktformular, damit wir Ihnen zeitnah und gezielt helfen können. Wir sind für Sie da.